Nysted wie in den Tropen (28.08.2019)

von Mikolaj Trzeciecki am 28.08.2019 / in Allgemein

Wir sind stur und haben Nysted angepeilt. Außerdem wollten wir unbedingt Heidi und Hans treffen. Wir sind also früh aufgestanden und ganz zeitig – ohne Frühstück :O – aus der Marina Gedser ausgelaufen. Die Luft stand still in Morgensonne sodass wir die 9 Meilen motoren mussten. Die Strecke ist schön aber verwinkelt – tatsächlich soll man sie unter Sicht fahren.

Dem Rat von Hans folgend legen wir in der Yachtclub Marina an. Das darf man machen wenn es dort freie Plätze gibt. Wie durch ein Zufall finden wir einen freien Platz direkt an Hansens Seite.

Jetzt verbringen wir den restlichen Hafentag im malerischen Städtchen. Es ist ganz gut, dass das saubere Wasser in der Bucht Baden erlaubt. Das hilft bei der tropischen Hitze. Trotz gestrigen Gewittern kann man kaum atmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.